Life is too precious! Gratis bloggen bei
myblog.de

A WALK TO REMEMBER/ NUR MIT DIR



------------------------


DOMINO

Nach einer wahren Geschichte - Domino (KEIRA KNIGHTLEY) kommt als Tochter des Schauspielstars Lawrence Harvey und des Topmodels Sophia Wynn in einer Welt voller Reichtum zur Welt - und schert sich keinen Tag ihres Lebens um vermeintliche Privilegien. Nach einem kurzen Ausflug in die Fashion-Welt als Model findet sie ihre Bestimmung - eher zufällig, als sie an einem Seminar für Kopfgeldjäger teilnimmt.

Domino verliebt sich nicht nur in diesen gefährlichen Straßenjob, sondern findet in ihren grimmigen Kollegen auch eine Art Ersatzfamilie. Der raubeinige und mit allen Wassern gewaschene Ex-Kriminelle Ed Mosbey (MICKEY ROURKE)
wird zu ihrem Mentor, während sie vom attraktiven Latino
Choco (EDGAR RAMIREZ) heimlich verehrt wird. Der Dritte im Bunde ist Alf (RIZWAN ABASSI), ein afghanischer Einwanderer, der die Gang mit seiner Vorliebe für Sprengstoff unterstützt. Zusammen spürt dieses unorthodoxe Quartett so viele flüchtende Verbrecher auf, dass der TV-Produzent Mark Heiss (CHRISTOPHER WALKEN) auf sie aufmerksam wird und sie zu Stars in der Reality-TV-Serie namens „The Bounty Squad“ macht.

Was jedoch keiner der Beteiligten weiß: Die vier Kopfgeldjäger stehen kurz vor ihrem schwierigsten Job. Unfreiwillig ausgelöst durch ihren Auftraggeber, den Kautionshändler Claremont Williams III (DELROY LINDO), geraten sie mitten in einen bizarren FBI-Fall, in dem es um viel Geld und extrem dubiose Machenschaften geht. Um diesem Geflecht von Gefahren und Komplikationen lebendig zu entkommen, müssen Domino und ihre Partner zu radikalen Mitteln und Tricks greifen...










DIE GEISHA

Japan, im Jahre 1929: Die achtjährige Chiyo lebt zusammen mit ihrer Schwester in einem kleinen japanischen Fischerdorf. Bevor ihre Mutter stirbt, verkauft der Vater Chiyo und ihre Schwester an Geisha-Häuser in der alten Kaiserstadt Kyoto. Chiyo, die eine außergewöhnliche Schönheit zu werden verspricht, leidet unter der Trennung von ihrer Schwester und unter der grausamen Behandlung der Besitzer des Geisha-Hauses. Die Schönheit des Kindes schürt den Neid der im Haus lebenden Geisha Hatsumomo, bis deren ärgste Rivalin Mameha das kleine Mädchen unter ihre Fittiche nimmt. Unter der Anleitung der eleganten und erfahrenen Mameha erlernt Chiyo alle künstlerischen und sozialen Fähigkeiten, die eine Geisha braucht, um in der Gesellschaft zu überleben. Jahre später lernt sie als berühmte Geisha Sayuri eine Welt voll Reichtum, Privilegien und politischer Intrigen kennen.



Japan zu Beginn der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts: Die neunjährige Chiyo (Suzuka Ohgo) lebt mit ihren Eltern und ihrer Schwester in einem armen Fischerdorf. Als die Mutter schwer erkrankt und dem Sterben nahe ist, werden die Mädchen in das Vergnügungsviertel Gion der alten Kaiserstadt Kyoto verkauft. Chiyo hat noch Glück, sie landet in einem Okiya, einem Geisha-Haus. Ihre Schwester, die nicht so schön ist wie Chiyo, wird hingegen in ein heruntergekommenes Bordell gebracht. Die Mutter des Okiya (Kaori Momoi) entscheidet, dass Chiyo zu einer Geisha ausgebildet werden und von nun an den Namen Sayuri tragen soll. Ganz zum missfallen der erfolgreichsten Geisha des Hauses Hatsumomo (Gong Li), die in Sayuri eine Konkurrentin für ihre jüngere Schwester Kürbis (Youki Kudoh) sieht und mit allen Mitteln Sayuris Aufstieg zu verhindern gedenkt. Als Sayuri zu fliehen versucht, hat Hatsumomo ihr Ziel erreicht: Sayuri wird zu einer Dienerin der anderen Geishas heruntergestuft. Nur ihre Liebe zu einem Vorsitzenden (Ken Watanabe) lässt sie weiter an ihrem Ziel, eine Geisha zu werden, festhalten.
Ziyi Zhang
Einige Jahre später: Sayuri (die nun von Ziyi Zhang verkörpert wird) ist mittlerweile zur jungen Frau herangereift. Mameha (Michelle Yeoh), eine Geisha-Ausbilderin, nimmt sich ihrer an. Sie will nichts geringeres, als aus Sayuri die bekannteste Geisha Kiotos zu machen. Als Sayuri auf einer Geisha-Schau den Eröffnungstanz vollführt und die Gebote für ihre Entjungferung ins unermessliche steigen, scheint das Ziel erreicht. Doch dann bricht der Zweite Weltkrieg über Japan herein. Die US-Soldaten bringen die offene Spaßgesellschaft mit in das Land. Die alten Traditionen und damit die Geishas drohen, ihre Bedeutung für immer zu verlieren…




PEARL HARBOUR

Der Film handelt von den zwei Freunden Rafe McCawley und Danny Walker, die sich seit Kindheitstagen kennen. Ihr großer Traum ist es, Piloten zu werden, schon mit sechs Jahren sammeln sie ihre ersten Erfahrungen mit der Fliegerei in einem Ernteflugzeug. Später treten beide der US Air Force bei. Rafe lernt die Militärkrankenschwester Evelyn Johnson kennen und wenig später sind die beiden ein Paar. Als sich die Lage in der Luftschlacht um England zuspitzt, verlässt Rafe Evelyn, um der Royal Air Force im Kampf gegen die deutsche Luftwaffe beizustehen. Im Kampf wird er jedoch abgeschossen und stürzt ins Meer. Wenig später wird er für tot erklärt.

Bald danach werden Danny und Evelyn mit ihren Einheiten auf den US-Stützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii versetzt. Danny überbringt Evelyn die Nachricht von Rafes Tod. Mit der Zeit verlieben sie sich. Kurz vor dem Angriff der Japaner taucht der überlebende Rafe McCawley jedoch ebenfalls dort auf und prügelt sich mit Danny, als plötzlich der fatale Angriff beginnt. Es folgt eine blutige Schlacht, in der mehrere Schiffe versenkt und Tausende getötet werden.

Nachdem der Angriff überstanden ist, beteiligen sich die beiden Freunde an dem Doolittle Raid, einem amerikanischen Luftangriff auf die japanische Hauptstadt Tokio. Sie sollen mit den hochmodernen B-25-Bombern vom Flugzeugträger USS Hornet starten. Am Morgen des 18. April 1942 startet die Flotte aus sechszehn B-25. Wie geplant bombardieren sie Tokio und gehen dann auf Kurs Richtung China. Da alle Flugzeuge kaum noch Treibstoff haben, gehen sie an der chinesischen Küste nieder und werden von Japanern umzingelt. Den überlebenden Piloten gelingt es, die Japaner abzulenken und alle zu töten, dabei bekommt Danny aber zwei Kugeln ab. Kurz bevor er an den Schussverletzungen stirbt, erzählt ihm Rafe, dass Evelyn von ihm schwanger ist, woraufhin Danny Rafe bittet, sich um das Kind zu kümmern. Danach stirbt er.

Die überlebenden Piloten fliegen wenig später zurück in die Staaten. Rafe lebt fortan mit Evelyn zusammen und kümmert sich mit ihr um Danny, den Sohn seines verstorbenen Freundes.



Rafe(ben affleck) und DANNY(josh hartnett)

so verdammt geil

danny *schwärm*





Titel 1

Startseite
About me
Krickelbüchlein
Gästebuch

I choose to live, not just exist.

Stuff

grausames Ritual
S/V
Tests
Icons
Handschrift
Music
Abgeblitzt
5 Dinge
Graphics
Filme
Liebe
Blumensprache

Cuties

My Friends(Pics)
Ashley Olsen

More Stuff

Über... Links

Affilates



Become?
Credits